Digitales Publizieren im Dialog

Veranstaltung der Digital Humanities und der Open Science (Universitätsbibliothek) am 11.11.2022

Publikationsformen sind in den Geisteswissenschaften ebenso wie in der gesamten Forschungslandschaft im Umbruch. Mit dem Schlagwort open science wird die offene und nachnutzbare, auffindbare und interoperable Bereitstellung von Publikationen und Forschungsdaten gefordert und gefördert. Der Weg zu offenen Geisteswissenschaften ist aber nicht gradlinig und vorgezeichnet, sondern Teil eines langwierigen Aushandlungsprozesses. Die Veranstaltung will die Prozesse und die unterschiedlichen Perspektiven produktiv zusammenbringen und weiter diskutieren:

Zum dritten Mal kooperieren die Digital Humanities mit dem Open Science Team der Universitätsbibliothek in der «... im Dialog» Reihe.

Die Veranstaltung bietet Vorträge von führenden Wissenschaftler*innen im Bereich open science und Inputs von Projekten aus Bern.

Der Vormittag wird einer Einführung zu Publikationsmodellen und unterschiedlichen Publikationsmodellen gewidmet, während am Nachmittag Publikationsformen für Open Data im Zentrum stehen.

Die Veranstaltung findet im Progr statt, den Sie am Waisenhausplatz 30 in Bern finden. Der Workshop ist rollstuhlgängig. Der Eingang befindet sich beim Progr Ost.

Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei imdialog@ub.unibe.ch.
Hier geht's zur Registrierung in ZOOM.